Der Hundesportverein in Straubing

Kagerser Hauptstaße 301, Straubing direkt neben Tierheim

Bitte setzen Sie sich bei Interesse mit dem jeweiligen Ansprechpartner über das Kontaktformular oder gerne auch telefonisch in Verbindung. Gerne treffen wir uns bei Fragen oder zur Sichtung eurer Talente oder Probleme unverbindlich und kostenlos nach Terminabsprache auf unserem Platz. In Notfällen oder bei Bedarf werdet Ihr in Einzelstunden auf das Training in unseren Gruppen vorbereitet. Sprecht uns einfach an.

Hoopers Anfängerkurs mit Patricia

Dieser Kurs ist ausgebucht!

Wir trainieren nach dem System 
"navi gate your dog"
Hoopers ist eine relativ junge Hundesportart hier in Deutschland und hat ihre Ursprünge in den USA. Bei Hoopers geht es darum einen Hindernisparcours bestehend aus z.B. sogenannten Hoops (Bögen), Tunnel, Tonnen, Pylonen, Slalom und Gates fehlerfrei zu bewältigen. Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund und ein hohes Maß an Geschicklichkeit im Team sind die wichtigsten Grundlagen für diesen Hundesport. Hoopers ist für Hunde jeden Alters, Rasse oder Größe geeignet , jedoch sollten sie ein gewisses Maß an Freude in der Zusammenarbeit mit ihrem Menschen mitbringen. Da der Hund im Parcours ohne Leine und Halsband geführt wird, sollte der Grundgehorsam wie Sitz, Platz und Bleib beherrscht werden. 

 

Bei Hoopers läuft der Hundeführer, nicht wie im Agility, mit dem Hund den Parcour, sondern  begibt sich in einen festgelegten Führbereich, den er während des Laufes nicht verlassen darf. Der Hund wird nur mit Körpersprache, Sicht- und Hörzeichen auf Distanz durch den Parcours geführt. Wenn wir euer Interesse geweckt haben, dann meldet euch bitte über nachstehenden Kontaktformular. 

  

Rally obedience mit Günter

Dieser Kurs ist ausgebucht!

 

Rally Obedience, eine  Sportart aus den USA die erst in den letzten Jahren zu uns gefunden hat, aber bereits viele Fans in Deutschland gewinnen konnte. Hier steht der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund. Bei der Kombination aus Parcours und Obedience-Übungen ist Präzision und Tempo zugleich gefragt.
Der Hundeführer durchläuft mit seinem Hund einen vorgegebenen Parcours aus Schildern, auf denen angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es anschließend weitergeht. 

 

Das Besondere an diesem Sport.. Hund und Mensch dürfen und müssen während ihrer Arbeit ständig miteinander kommunizieren. Der Hund darf jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden. 

 

Die Aufgaben im Parcours bestehen aus klassischen Unterordnungs-Übungen wie Sitz-, Platz-, Steh-Kommandos, aber auch Kombinationen aus diesen Elementen. Es sind Richtungsänderungen um 90°, 180° und 270° nach rechts und links zu absolvieren sowie 360° Kreise. Andere Schilder fordern auf, einen Slalom um Pylonen zu machen oder den Hund über eine Hürde voraus zu senden oder abzurufen. Fester Bestandteil eines Parcours sind außerdem die so genannten Bleib- oder Abrufübungen.

 

Rally Obedience wird in 5 Klassen eingeteilt : Beginner , Klasse 1-3 und Senioren.. Wenn wir euer Interesse geweckt haben, dann meldet euch bitte über nachstehenden Kontaktformular. 

 

 

 Agility mit Tanja

Anmeldung/Infos unter salem312003@yahoo.com
oder u.a. Kontaktformular

Agility stammt ursprünglich aus England und wurde als Showprogramm bei Reitsportturnieren durchgeführt...recht schnell entwickelt sich daraus eine eigenen Hundesportart die heute weltweit beliebt ist. Agility ist für alle gesunden Hunde geeignet, ausgenommen sehr große, schwere Rassen. Ein Parcour besteht aus Laufsteg, Wippe, Schrägwand, Slalom, fester Tunnel, der Reifen, ein Weitsprung und Hürden. Da der Hund im Parcour ohne Leine und Halsband geführt wird ist ein guter Grundgehorsam und Spaß in der Zusammenarbeit mit "seinem" Menschen Voraussetzung. Mindestalter 10  Monate .

Wenn wir euer Interesse geweckt haben, dann meldet euch bitte über nachstehenden Kontaktformular. 



 



 






 

Junghundekurse mit Günter und Patricia 

 

Derzeit ausgebucht, aktuelle Kurse laufen bis Dezember 2021, gerne können Sie sich aber mit uns in Verbindung setzen und wir sichten und entscheiden gemeinsam wo Ihr dazu könnt.